Zur Zeit sehr viele Neuanfänger? Warum?

  • Mir ist aufgefallen, dass bei uns zur Zeit ziemlich viele Neulinge zum Probetraining aufschlagen. Im Schnitt etwa zwei Mann pro Woche, was bei uns, die wir ja normalerweise nur so 10 Leute im Training sind, eine ganze Menge ist. Und mein Personal Trainer, der ein eigenes Kampfsport- und Fitness-Gym betreibt, sagt, dass es bei ihm auch so ist. Da ist der Andrang sogar noch deutlich größer, und zwar sowohl beim Boxen wie auch beim Thaiboxen. Er konnte sich das gar nicht richtig erklären, weil der September jetzt nicht unbedingt so ein klassischer Einsteiger-Monat ist (das ist sonst eher der januar, wegen der guten Vorsätze und so). Ich wohne auch nciht in einer besonderen Studentenstadt oder so, wo Semesteranfang hier eine Rolle spielen könnte (wäre auch noch einen Monat zu früh).


    Ist das bei euch auch so? Also, dass mehr Einsteiger/Interessenten da sind als sonst? Und wenn ja, was meint ihr, woran das liegt?

  • Schwierig zu sagen, woran das liegen könnte. Bei mir ist es eher so, dass einige noch nicht wieder den Antrieb gefunden haben durch die Coronapause.

    Während der Ferien haben wir im Park trainiert, ca. 40 Leute zeigten sich interessiert, nahmen die Handzettel mit und dennoch kam dann keiner.

    Tja, ich habe auch dafür keine Erklärung.

    Hapkido- die Kunst Kleider zu falten, in denen noch Menschen stecken!

  • Falle gerade Verletzungsbedingt 4 Wochen aus: In der Zeit schon 2 Anfragen, was ungefähr sonst der Anfragenmenge in einem Halbjahr entspricht. Haupt-Dojo in München verzeichnet auch einen deutlichen Anstieg an Neuen.

    Spontane Überlegung: Unruhige Zeiten sorgen dafür, dass Leute sich "vorbereiten" wollen. Oder es wird die Zeit "nach Corona" als Neustart begriffen und was ausprobiert. Dabei spielt natürlich 'ne Menge Subjektivität rein (Ich sehe die Zeiten als nicht besonders unruhig und Corona ist auch noch nicht fertig.). Ist aber nur Spekulation.

    Ggf. mal die Leute fragen, warum sie gerade jetzt ausprobieren wollen?

    Koryu ist kein Selbstverwirklichungsbaukasten!

  • Corona-Nachholbedarf.

    Viele waren da, einige haben sich angemeldet, sind dann nach zwei, drei Wochen aber wieder weggeblieben.

    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!